Sie können Altstadtgutscheine bei uns einlösen!

Sie suchen ein Geschenk? – Wir bieten Ihnen eine kleine Sammlung aus Büchern der Autoren, welche in der KulturStationWetzlar ihr Buch vorgestellt haben.

Wir freuen uns, wenn Sie zum Stöbern kommen bei einem Cappuccino.

 


17.11.19, 11-13 Uhr

Tickets: VVK 18,- € incl. Frühstück

Literaturmorgen mit kleinem Frühstück

Stefan Zweig – Phantastische Nacht

Szenische Lesung mit dem Rezitator Michael Speckmann

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir freuen uns sehr, die Rezitation einer seiner intensivsten Novellen, die „Phantastische Nacht“ aus dem Jahre 1922, ankündigen zu können.

Der ausgebildete Rezitator Michael Speckmann aus Wetzlar wird seine Zuhörer in eine „phantastische“ Stunde mitnehmen, in der Baron Friedrich Michael von R. am 7.Juni 1913 seine „Erweckung“ aus einer übersatten Gefühlsstarre durch ein paar Stunden der Magie schildert. Zwei Verbrechen entblättert der Ich-Erzähler und seine Verwandlung ins Leben. Aus einer abgeödeten inneren Gestalt wird ein an (Mit-)Gefühlen und innerer Freude überreicher Mensch.  Erleben Sie diesen Rausch der Verwandlung hautnah…

Reservierungen bitte bis zum 16.11.19

 


20.11.19, 20 Uhr

Tickets: VVK 19,- € AK 21,- €

Michael Fitz Konzert

„jetz auf gestern – 2019“

Michael Fitz ist nun gute 10 Jahre mit ungebrochener Begeisterung und ebensolcher Neugier in inzwischen nahezu allen deutschen Landen und deren Bühnen unterwegs. Nein, nein ,noch lang keine Preise für’s Lebenswerk, kein schöpferisches Innehalten und bestimmt kein bequemer Ruhestand.
Wenn man wie Michael Fitz in Lied und Wort aus dem Mittendrinn im Leben erzählt , sind Zahlen ohnehin nicht so wichtig . In seinen Soloprogrammen, auch in „jetz auf gestern 2019“ geht es eher um Erlebtes und Gefühltes, dafür gibt es kein Höchstalter. Da schwemmt es gerne mal übrig Gebliebenes , hin und wieder halb Verdautes oder auch bis dato nie wirklich Ausgesprochenes an die Bewusstseinsoberfläche und das wird unweigerlich Thema für einen , der sich nirgendwo, im so spaßbeseelten, sogenannten Zeitgeist-Mainstream einnorden lässt. Erstaunlich , wie der
sympathische Bayer, der sich in seinen Liedern mit – fast möchte man sagen – seelischem Sperrmüll beschäftigt , die Menschen landauf und landab allein mit sich und ein paar Gitarren, seinem feinen, augenzwinkernden Humor , seiner Poesie und Leidenschaft, so mitnehmen kann, ohne sich dabei mit allzu eifrigen Zeigefingern und Orientierungshilfen anzubiedern.
Im Gepäck hat er auch sein aktuelles, sinnigerweise mit dem Programm-Titel benanntes Album dabei. „Album“ wäre allerdings glatte Untertreibung. 4 CDs
mit Live-Mitschnitten der letzten zehn Jahre, mit Spezialversionen und Remixes.
Einem großformatigen Booklet in Buch-Stärke , das ganze prall gefüllt mit Texten, poetischen Geistesblitzen, etwas Werdegang und künstlerischer sowie Lebensgeschichte der letzten 20 Jahre. Leben in Gedanken, Texten,Musik und Bildern. Das bringt er sich und seinem Publikum zum Jubiläum mit.
Na dann..
Bis Gestern ..in 2019

 

https://www.michaelfitz.de/

 

 

 

 


Die KulturStation bietet Veranstaltern, Künstlern und Gästen
großzügige Räumlichkeiten, eine hochwertige Ausstattung und professionelle Betreuung:


Im Bistrobereich der alte Flügel

Das neue Getränkeangebot vom Apfelsecco bis zum Sommerwein

 

Blick vom Bistro in den Veranstaltungsraum
Fotos: Ulrich Kern

Ihre Ansprechpartnerin

Heike Hermenau


    • Veranstaltungssaal mit 200 qm 
    • Räumlichkeiten von insgesamt 350 qm
    • mobile Bühne (4m x 4m) mit Backstage-Bereich
    • Beschallungsanlage
    • Lichttechnik
    • Bestuhlung für ca. 100 Zuschauer
    • Bestuhlung mit Tischen für ca. 80 Zuschauer
    • Bistro  mit Bewirtung
  • Raum für Planungen und Besprechungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Urlaub vom Alltag – Wir bieten Kultur All Incl.

  • Schauspiel & Kabarett 
  • Konzerte & Tanzveranstaltungen
  • Varietè & Kleinkunst
  • Lesungen 
  • Literaturmorgen mit kleinem Frühstück
  • Seminare & Workshops