Liebe Kunst- und Kulturinteressierte,

die KulturStation Wetzlar verändert sich. Gemeinsam mit einigen engagierten Menschen ist es uns gelungen, ein neues Konzept für die Zukunft der KulturStation zu entwickeln. Die Geschäftsform ist ab sofort eine GmbH & Co. KG. Darum lautet der Name ab sofort KulturStationWetzlar GmbH & Co. KG.

Albert Hinnen, Naturwissenschaftler im Ruhestand und innovativer Denker, wird Geschäftsführer der Komplementär GmbH. Ansprechpartnerin für alle Veranstaltungen und Aktionen (also für das operative Geschäft) wird weiterhin Heike Hermenau sein, die seit vielen Jahren die KulturStationWetzlar leitet.

[Den vollständigen Text lesen Sie hier.]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bürozeiten: Montag- Freitag  von 14.00 – 17.00 Uhr, Samstag von 12.00 – 14.00 Uhr

Besichtigung der Ausstellung Sonntag von 14.00 – 17.00 Uhr


Sie erhalten bei uns Gutscheine und können Altstadtgutscheine bei uns einlösen.

Sie suchen ein Geschenk? Wir bieten Ihnen eine kleine Sammlung aus Büchern der Autoren, welche in der KulturStation ihr Buch vorgestellt haben, sowie Kalender und Kunstdrucke heimischer Künstler. Wir freuen uns, wenn Sie zum Stöbern kommen bei einem Cappuccino.

 

 


22.06.18, 20 Uhr

Rent a Gay – Anders für  Alle

VVK 14,- € AK 16,- €

 Einsamkeit war gestern – hier kommt ihr Upgrade für den Alltag:  

 

Rent a Bike, Rent a garden, Rent a chicken – ob Kaugummis, Bahntickets oder Schnitzel auf Facebook, längst teilen wir selbst die intimsten Bedürfnisse. Und nun können auch die härtesten Sozialverweigerer profitieren. Der schwule Mann ist das Elektrofahrzeug unter den Freunden – und die Zentralheizung für ihr Liebesleben!

Sharing ist Caring! Ob Raumfahrt, Klimawandel oder Ehekrise: das kabarettistische Austauschprogramm RENT A GAY löst die Probleme unserer Gesellschaft durch homosexuelles Potenzial! Und doch sind einige Fragen ungeklärt: Kommt homogenisierte Milch von schwulen Kühen? Darf man bald auch Omas adoptieren? Und wie kann künstliche Intelligenz Kim Jong-un ersetzen?

Jetzt heißt es kapieren und kopieren – mit Fokus auf den Weltfrieden!

von und mit Timo Becker alias „Malte Anders“ – Regie: Maja Wolff

https://www.adticket.de/Malte-Anders.html

Weitere Infos unter www.malte-anders.de

 


 

29.6.18, 19.30 Uhr

E.T.P.tete präsentiert „EleRabeFant“

„Ich glaube, es ist etwas vom Wichtigsten, dass wir in einer Freundschaft aneinander wachsen können.“

Babak Saberi

Eintritt frei

Das Wetzlarer Erwachsenentheaterprojekt E.T.P.tete lädt Sie in seiner siebten Spielzeit ein zu einer theatralen Reise voller Phantasie und Mut, in der das Fremde nicht fremd bleibt, Vertrauen Unterschiede überbrückt und Individualität die Grundlage von Respekt bildet. Im Mittelpunkt steht die vorbehaltlose Freundschaft zwischen zwei Figuren, die scheinbar nichts gemeinsam haben, die gegen alle Widerstände Gegensätze als Chance begreifen und die mit ihrem ungewöhnlichen Bund Grenzen überwinden.

E.T.P.tete Erwachsenentheaterprojekt Wetzlar

Das Erwachsenentheaterprojekt E.T.P.tete wurde 2012 gegründet und geht 2018 in seine siebte Spielzeit. Die postdramatisch inspirierten Stücke werden von den Mitgliedern überwiegend eigenständig, gemeinsam und demokratisch entwickelt, wobei Experimentier- und Spielfreude im Mittelpunkt stehen. Die bisherigen Stücke wurden in Wetzlar, Herborn, Bischoffen, Marburg, Gießen, Hildesheim und auf Eschweges Open Flair Festival aufgeführt. Ein Kurzauftritt in der Reihe „Herrliches Hessen“ des HR über Wetzlar erfolgte im August 2014. Mehr Informationen unter: http://www.kulterbunt.net/e-t-p-tete/.

 


 

Die KulturStation bietet Veranstaltern, Künstlern und Gästen
großzügige Räumlichkeiten, eine hochwertige Ausstattung und professionelle Betreuung:

 


Im Bistrobereich der alte Flügel

 

Das neue Getränkeangebot vom Apfelsecco bis zum Sommerwein

 

Blick vom Bistro in den Veranstaltungsraum
Fotos: Ulrich Kern

Ihre Ansprechpartnerin

Heike Hermenau

  • Veranstaltungssaal mit 200 qm 
  • Räumlichkeiten von insgesamt 350 qm
  • mobile Bühne (4m x 4m) mit Backstage-Bereich
  • Beschallungsanlage
  • Lichttechnik
  • Bestuhlung für ca. 100 Zuschauer
  • Bestuhlung mit Tischen für ca. 80 Zuschauer
  • Bistro  mit Bewirtung
  • Raum für Planungen und Besprechungen

 Urlaub vom Alltag – Wir bieten Kultur All Incl.

  • Schauspiel & Kabarett 
  • Konzerte & Tanzveranstaltungen
  • Varietè & Kleinkunst
  • Lesungen 
  • Literaturmorgen mit kleinem Frühstück
  • Kinder- und Jugendtheater
  • Seminare & Workshops

 

Fotos zu den  Veranstaltungen

 

Nacht der Galerien 8.6.18  – Konzert Michael Diehl – Foto Ulrich Kern

Ulla Meinecke 4.5.18 – Foto Ulrich Kern

Konzert 2 Injoy- 21.4.18- Foto Ulrich Kern

 

Sven Görtz  Konzert  So long Leonard Cohen  – Foto Karin Hebisch- Hoyer

 Ullan van Daelen  Konzert Harp goes Pop – Foto Ulrich Kern

Christoph Reuter- Musikkabarett – Foto Ulrich Kern

Konzert Adam Rafferty –  Michael Diehl – Foto Ulrich Kern