Bürozeiten:

Montag- Freitag  von 14.00 – 17.00 Uhr
Samstag von 12.00 – 14.00 Uhr

Besichtigung der Ausstellungen

Montag- Freitag  von 14.00 – 17.00 Uhr 

Samstag nach Vereinbarung

Sonntag von 14.00 – 17.00 Uhr

 


Sie erhalten bei uns Gutscheine und können Altstadtgutscheine bei uns einlösen.

Sie suchen ein Geschenk? Wir bieten Ihnen eine kleine Sammlung aus Büchern der Autoren, welche in der KulturStationWetzlar ihr Buch vorgestellt haben. Wir freuen uns, wenn Sie zum Stöbern kommen bei einem Cappuccino.


2019

15.02.2019, 19 Uhr

Ticket: VVK 17,- € AK 19,-€

„André Carswell – singing for your soul“

Eine kleine Besetzung – alles handgemacht und doch ein kompletter Sound. Klein ist hier nur die Anzahl der Musiker. Auf der Bühne findet großes Kino statt.

Begleitet von dem Pianisten Michel Hauck singt André Carswell (Anyone’s Daughter, Siggi Schwarz Band & Ulmer Symphoniker) vom Soulklassiker bis zum Rockoldie alles was ihm Spass macht, den beiden in den Sinn kommt und in die Herzen ihrer Zuhörer trifft. Unterstützt von funky Piano Grooves trifft André Carswell mit seiner 4 Oktaven umfassenden Stimme immer wieder die Herzen seiner Zuhörer und die Menschen verlassen das Konzert mit einem warmen Gefühl.

Urheber Photos:

„André-Carswell-2018.JPG“: Kalle Linkert
„André Carswell&Michel Hauck-live.jpg“: Harald Reuther

 

16.02.2019, 20.00 – 23.00 Uhr

Milonga 

Tango-Argentino-Party mit Schnupperkurs

20.00 -20.30 Uhr Schnupperkurs, ab 20.30 Uhr Milonga

Tanzabend vom Schwarz – Rot – Club
in Kooperation mit der KulturStationWetzlar

 


17.02.2019, 11 -13 Uhr

Literaturmorgen

Ticket: AK 18,- € inkl. Frühstück

mit Michael Speckmann

Marceline Desbordes-Valmore –

Bildnis einer Dichterin von Stefan Zweig

Anne Boisson und der Rezitator Michael Speckmann präsentieren Auszüge aus Stefan Zweigs berühmter Biographie dieser fast vergessenen französischen Dichterin der Romantik. Von ihren Zeitgenossen als größte französische Lyrikerin gerühmt, schreibt Victor Hugo:

„… Sie sind unter den zeitgenössischen großen Talenten wohl mehr als eine Seele; Sie sind ein Herz. Es gibt Seele und gibt Herz, gibt die Welt der Gedanken und die Welt der Gefühle. Ich weiß nicht wer und ob einer in unserem Jahrhundert die erstere besitzt, gewiß aber haben Sie die zweite. Sie sind Königin darin …“

Stefan Zweig beschreibt in stürmischen Bildern ihr von Leid und Entbehrung geprägtes Leben, welches aber ebenso von absoluter Hingabe und Liebe erzählt und Ausdruck in ihren lyrischen Gedichten findet.

Lassen Sie sich verzaubern von den im Original gefühlvoll vorgetragenen Gedichten  Marceline Desbordes-Valmores durch Anne Boisson und der schillernden Ausdrucksweise Stefan Zweigs, ausdrucksstark vorgetragen von dem Rezitator Michael Speckmann

Reservierungen bitte bis zum 16.02.19

 

 

 

 


Die KulturStation bietet Veranstaltern, Künstlern und Gästen
großzügige Räumlichkeiten, eine hochwertige Ausstattung und professionelle Betreuung:


Im Bistrobereich der alte Flügel

Das neue Getränkeangebot vom Apfelsecco bis zum Sommerwein

 

Blick vom Bistro in den Veranstaltungsraum
Fotos: Ulrich Kern

Ihre Ansprechpartnerin

Heike Hermenau


    • Veranstaltungssaal mit 200 qm 
    • Räumlichkeiten von insgesamt 350 qm
    • mobile Bühne (4m x 4m) mit Backstage-Bereich
    • Beschallungsanlage
    • Lichttechnik
    • Bestuhlung für ca. 100 Zuschauer
    • Bestuhlung mit Tischen für ca. 80 Zuschauer
    • Bistro  mit Bewirtung
  • Raum für Planungen und Besprechungen

 

 

 

 

 

 

 

 

Urlaub vom Alltag – Wir bieten Kultur All Incl.

  • Schauspiel & Kabarett 
  • Konzerte & Tanzveranstaltungen
  • Varietè & Kleinkunst
  • Lesungen 
  • Literaturmorgen mit kleinem Frühstück
  • Kinder- und Jugendtheater
  • Seminare & Workshops