Brodschirm 5-7,  35578 Wetzlar
In der Nähe Dom → Fischmarkt → Brodschirm
06441/7706525
01634283105, 01788733203
info@kulturstation-wetzlar.de

 Altstadtgutscheine
können bei uns eingelöst werden.

         Öffnungszeiten

Die Veranstaltung  “Die Welt ist rund”  Erich Kästner für Erwachsene am 02.07.2016 ist verschoben auf den 25.11.2016, 20 Uhr

Vielen Dank für Ihr Verständnis

 


Sie können für Geburstage, Firmenfeiern, Jubiläen etc.

ab einer Gruppe von 20 Personen Ihre
Privatvorstellung
der Komödie “DIRNENLIED” oder des Musikkabaretts “VON HERZEN GRÜN”
mit Begrüßungscocktail und exquisitem Fingerfood für € 38,- buchen.
Von Herzen GrünM+E
Weitere Infos zum “Dirnenlied”
Weitere Infos zu “Von Herzen Grün”

 ************************

09.07.16, 20 Uhr
Der Bau
ist die letzte Erzählung Kafkas, die Jörg Schulze- Neuhoff unter der Regie von Stefan Meissner als Solostück auf die Bühne bringt.
Ticket: VVK 13,- / AK 15,- / ermäßigt 11,-

Der_Bau_Schulze_Neuhoff_I_klein

Mit diesem Theaterstück wird der Schauspieler in die Gedankengänge dieses Menschtieres eintauchen und die Zuschauer mitnehmen auf eine Reise in die Welt der Angst vor dem Unbekannten und des Zweifels. Das Spielgeschehen findet nicht nur auf der Bühne, sondern auch im Zuschauerraum statt. Dabei gibt es durchaus auch charmante Momente. Die Inszenierung löst sich von der scheinbaren Schwere des Stoffes und ermöglicht dem Zuschauer, zu einem Teil der Welt des Wesens zu werden und somit dessen Bau zu teilen. Unser Plan ist es, mit unserer Aufführung Menschen in „Der Bau“ zu locken, um sie aus ihrem „Bau“ heraus zu locken und sie dann wieder dorthin zu entlassen. Zu einer Vorstellung einzuladen, der dem, der dafür offen ist, eine Selbsteinkehr erlaubt, die sich mit nach Hause nehmen lässt. „Der Bau“ bietet Übertragung und Gegenübertragung mit Gewinn – ganz ohne Therapie. Ja, das ist bestimmt ein hoher Anspruch, aber uns ist „Kafka//Der Bau“ eine Herzensangelegenheit und Kafka bedeutet so viel mehr als „Paranoia“ oder „Schwerer Stoff“ , und so machen wir es dem Zuschauer, bei aller Intensität des Themas und der Darstellung, angenehm. So ist der Plan, unser Plan…

Die 1924, kurz vor seinem Tod entstandene, unvollendete Erzählung stammt aus dem Nachlass von Franz Kafka und wurde 1931 von seinem Freund Max Brod postum veröffentlicht.
Eine Veranstaltung im Rahmen des Kultursommers Mittelhessen.

 ************************

10.07.16, 15 – 17 Uhr
Vernissage

Steinkreis Wetzlar
Fotoausstellung – von der Idee bis zur Ausführung. Steinkreis

Wetzlar ist seit letztem Jahr um eine Attraktion reicher. Auf der „Himmelswiese“ unterhalb der Jugendherberge haben neun Wetzlarer – sechs Frauen und drei Männer – einen Steinkreis gestaltet. In einem 14tägigen Workshop haben die Hobbykünstler unter Anleitung der Künstlerin Eva-Gesine Wegner die teilweise zwei Meter hohen Steine behauen und künstlerisch verwandelt.
Das Projekt Steinkreis Wetzlar wird getragen vom Labyrinth Wetzlar e.V.
Die Fotoausstellung zeigt den Prozess vom Stellen der Steine bis zum fertigen Steinkreis und der Übergabe an die Stadt.
************************
Logo_KS_2016_klein

15.07.16, 20 Uhr
L I E D E Я
französische chansons & russiche romanzen

Vladimir Korneev
Ticket: VVK 20,- / AK 18,-
LIEDÉЯ Banner

Leidenschaftlich, neu und anders sind die Chanson-Interpretationen des jungen Sängers und Schauspielers Vladimir Korneev. Korneev besingt Liebe, Leben und Lust in all seiner Kraft, seiner Tiefe, seinem Schmerz und seinem Begehren. Am Klavierl begleitet Konzertpianist Liviu Petcu und führt mit Solostücken durch Ost und Westüber Rachmaninov bis Debussy. Er ist dreifacher Preistrager in Folge beim BUNDESWETTBEWERB GESANG BERLIN und Gewinner desinternationalen Chansonwettbewerbs THE SINGING MASK in St. Petersburg. 2014 brachte er mit BR KLASSIK sein Newcomer-Album WEITERGEHN heraus. Zurzeit arbeitet Korneev an seinem zweiten Album mit dem WDR Rundfunkorchester.

Eine Veranstaltung des Kulturförderrings Wetzlar e.V. im Ramen des Kultursommers Mittelhessen.

************************

 http://kulturstation-wetzlar.de/wp-content/uploads/2012/05/Bistro.jpg

Bild Bühne


Die
KulturStation bietet Veranstaltern, Künstlern und Gästen großzügige Räumlichkeiten,  eine  hochwertige Ausstattung und professionelle Betreuung:

  • Veranstaltungssaal mit 150 qm 
  • Räumlichkeiten von insgesamt 250 qm
  • Bühne (5m x 5m) mit angrenzendem Backstage-Bereich
  • Beschallungsanlage
  • Lichttechnik
  • Bestuhlung für ca. 100 Zuschauer
  • Bestuhlung mit Tischen für ca. 80 Zuschauer
  • Bistroküche mit Bewirtung
  • Büroräume für Planungen und Besprechungen


    LIMA Project

    http://kulturstation-wetzlar.de/wp-content/uploads/2012/05/Bild_LIMA-Project1.jpg

 Urlaub vom AlltagWir bieten Kultur All Inc.

  • Schauspiel & Kabarett 
  • Sketchprogramme 
  • Konzerte & Tanzveranstaltungen
  • Varietè & Kleinkunst
  • Lesungen 
  • Sonntagsmatineé 
  • Kinder- und Jugendtheater
  • Seminare & Workshops

 Mulithe1