Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vernissage der Ausstellung MALEREI Barbara Niesen & Imke Stolle d’Silva

13. Oktober | 11:00 - 13:00

frei

Barbara Niesen

Bunt ist die Welt der Malerin Barbara Niesen. Ihre Werke sind dem abstrakten Expressionismus zuzuordnen und zeichnen sich durch eine überaus reiche und vitale Farbkomposition aus. Pastös aufgetragene Farbschichten, strukturgebende Materialien auf farbsatter Leinwand oder anderen Bildträgern verführen den Betrachter zu noch näherem Hinsehen. Malen ist für sie eine Weise sich selbst zu vergessen. Wer sie persönlich kennt ahnt, dass sie in ihren Schöpfungen zweifellos die hellsten und sonnigsten Seiten ihres Lebens einfließen lässt.

Imke Stolle-d´Silva

1958 in Delmenhorst geboren
1979 bis 1984 Johannes Gutenberg Universität Mainz Studium der Bildenden Kunst
Arbeitsschwerpunkt Bildhauerei bei Professor Heinz Hemrich
Seit 1984
„In expressiv anmutenden Gemälden bringt Imke Stolle-d’Silva mit (zumeist) weiblichen Figurationen die intensive Auseinandersetzung mit psychologischen Themen zum Ausdruck. Während des Arbeitsprozesses wird der Bildinhalt auf mehrschichtige Weise – im tatsächlichen wie auch im übertragenen Sinn – mit unterschiedlichen Werkzeugen und Stilen entwickelt. Immer wieder überlagern sich Farb- und Formebenen und verdichten sich zu einem Ganzem, in welchem sich das Sujet dem aufmerksamen Betrachter erschließt.
Die Auseinandersetzung mit fremdländischen Kulturen auf Reisen durch Südeuropa, Asien und Afrika inspirierte die Künstlerin zu der farbenfrohen Gestaltung und gelegentlich exotischen Motivwahl ihrer Bilder.“

 

 

 

 

 

Details

Datum:
13. Oktober
Zeit:
11:00 - 13:00
Eintritt:
frei

© 2018

Theme von Anders NorénHoch ↑

zurück nach oben