Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

SONGS OF LOVE & LIBERATION – Sven Görtz singt Leonard Cohen und eigene Songs

26. April | 20:00 - 22:00

17,€

Sven Görtz singt Leonard Cohen und eigene Songs

Leonard Cohen ist Legende. Sänger und Poet. Mit Songs wie Suzanne und Hallelujah schrieb er Welthits. Seine Musik bewegt noch immer, seine Themen – Liebe und Befreiung – bleiben aktuell: „Tanze mit mir bis zum Ende der Liebe“ (Dance Me To The End Of Love) sang Cohen und „wie ein Vogel auf der Stromleitung habe ich auf meine Weise versucht, frei zu sein.“ (Bird On The Wire)

Der Sänger, Gitarrist und Philosoph Sven Görtz präsentiert eine Auswahl der besten Lieder des kanadischen Sängers, zudem eigene englischsprachige Stücke, die er in Gedichtform auf Deutsch einleitet. Er greift die großen Themen Cohens auf und reflektiert sie im Spiegel unserer Zeit. Mit dunkel klarer Stimme und feinfühliger Begleitung zeigt Sven Görtz, wie poetisch Musik und wie musikalisch Poesie sein kann – und wie sinnlich und unterhaltsam Philosophie.

Das aktuelle Programm ist die Fortsetzung des erfolgreichen „So Long, Leonard Cohen – Seine Songs, sein Leben“, mit dem Görtz in zahlreichen Städten gastierte.

„Sven Görtz ist einer der bekanntesten Singer/Songwriter, Sprecher und Autoren Deutschlands“ Gießener Anzeiger

Details

Datum:
26. April
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
17,€
Veranstaltungskategorie:

© 2019

Theme von Anders NorénHoch ↑

zurück nach oben