Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Neuseeland“ – Multivision

9. März | 19:00 - 21:00

von  Regine Behnke und Dieter Kositschik

Ticket: Anmeldung erforderlich, um eine Spende für den Verein „Kulturstation e. V.“   wird gebeten.

Für viele ist es ein Traum. Wir konnten auf einer halbjährigen Reise nach Neuseeland viele Eindrücke sammeln und fotografisch festhalten.

Neben den touristischen Highlights besuchten wir Landschaften, sie bei uns kaum bekannt sind.

Die Natur Neuseelands hat viel zu bieten. So reicht das Land – verglichen mit Europa – von Marokko bis zum Bodensee und hat entsprechend viele Klimazonen: gewaltige Kauri-Bäume, Farne, uns unbekannte Pflanzen …

In der Multivision führen wir Sie vom Norden mit seinen historischen Stätten nach „Hobbingen“, dem Drehort des Films „Hobbits“ aus dem gleichnamigen Roman von Ronald Tolkin.

Wir besichtigen die Einflüsse der vulkanischen Gebiete im Zentrum der Nordinsel, erahnen aber auch die zum Teil verheerenden Auswirkungen der Erdbeben.

Auf der Südinsel staunen wir über die Südalpen mit Gletschern und Papageien, den Kakas und Keas. An den Küsten leben Seebären und Seelöwen, im Meer Pottwale. Wir beobachten Australische Basstölpel und Pinguine.

In den fjordartigen Marlborough Sounds begleiten wir ein Postschiff zu den Bewohnern der Region.

Wir laden Sie ein teilzunehmen an der Rundreise durch Neuseeland.

Details

Datum:
9. März
Zeit:
19:00 - 21:00

© 2018

Theme von Anders NorénHoch ↑