Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lucy van Kuhl Dazwischen Klavier – Chanson – Kabarett

8. Februar | 20:00 - 22:00

17,€

 

Lucy van Kuhl

Dazwischen

Klavier – Chanson – Kabarett

Wir sind oft dazwischen. Pasta oder Pizza? Samsung oder Apple? Welchen Handy-Vertrag bei den vielen Angeboten? Bleibe ich bei meinem Partner oder will ich etwas Neues?

Als Sklaven unserer Zeit hetzen wir von Termin zu Termin, schieben manchmal Menschen und Hamburger einfach so dazwischen. Arbeite ich noch oder lebe ich schon?

Lucy van Kuhl zeigt in ihrem neuen Programm, dass der „Dazwischen“-Zustand etwas Aufregendes hat. Schließlich befinden wir uns alle im „Dazwischen“ zwischen Geburt und Tod, das man Leben nennt. Wie schlimm ist es, mal eine zeitlang auf zwei halben Stühlen sitzen?

Es geht auch nicht immer um ein Entweder-Oder, sondern auch mal um ein Sowohl als Auch. Wir sind alle Persönlichkeiten mit vielen Facetten, keiner hat nur eine.

Auf ihre humorvoll-nachdenkliche Art erzählt und besingt Lucy van Kuhl Situationen aus dem Leben. In ihren sensiblen Chansons und knackig-pointierten Kabarett-Liedern bringt sie’s auf den Punkt – und das Ein oder Andere steht natürlich auch zwischen den Zeilen…

http://lucy-van-kuhl.de/index.html

Konstantin Weckers Neuentdeckung:

LUCY VAN KUHL  – ausgezeichnet mit dem „Hans Bradtke-Förderpreis der GEMA“ 2017 und 2. Preisträgerin der „Lüdenscheider Lüsterklemme“ 2017 ist ab 2020 wieder auf Tournee.

 Seit dem 1.10.18 ist es nun offiziell: sie ist nun auf dem Label von Kontantin Wecker „Sturm&Klang“.

„Lucy van Kuhls Art zu musizieren und zu singen begeistert mich, ihre Worte sind poetisch und ironisch.

Sie schafft ausdrucksstarke Bilder und setzt sie musikalisch ganz zauberhaft um. Lieder sind dann gut, wenn man sich selbst in ihnen finden kann, zumindest teilweise. Bei Lucy van Kuhls Liedern ist das möglich und bereichernd.“

„Ich habe mich in die Songs von Lucy van Kuhl verliebt!

Sie ist komisch und berührend zugleich, eröffnet neue Horizonte und nimmt uns mit auf eine leidenschaftliche, hochmusikalische Reise.

Diese Künstlerin ist einfach hinreißend!

(Konstantin Wecker)

Lucy van Kuhl ist Madame Vulkano. Sie schäumt über, lässt keinen kalt und nimmt uns alle mit ihrer glühenden Lava gefangen.“

(Tim Fischer)

„Ganz groß!“ 

(Kölner Stadtanzeiger)

https://youtu.be/h6coebaGAM4

http://lucy-van-kuhl.de/

Details

Datum:
8. Februar
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
17,€
Veranstaltungskategorie:

© 2019

Theme von Anders NorénHoch ↑

zurück nach oben