Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Filmabend: »Die Rollbahn« Flughafen Frankfurt Einladung zum Filmabend über das KZ-Lager Walldorf eine Veranstaltung des Vereins WETZLAR ERINNERT e.V.

27. April | 20:00 - 22:00

8,€

Filmabend: »Die Rollbahn« Flughafen Frankfurt

Einladung zum Filmabend über das KZ-Lager Walldorf

eine Veranstaltung  des Vereins WETZLAR ERINNERT e.V.

Eintritt
8,– €
an der Abendkasse

Eintritt frei für
Teilnehmer/-innen an der
Gedenkstättenfahrt in das KZ-Außenlager Mörfelden am 05.05.2018

und für Vereinsmitglieder von WETZLAR ERINNERT e.V.

Zur Vorbereitung der diesjährigen Gedenkstättenfahrt von WETZLAR ERINNERT e.V. in das KZ-Außenlager Walldorf zeigt der Verein diesen Dokumentarfilm. Hierzu sind aber auch Interessierte eingeladen, die nicht am 5. Mai nach Mörfelden-Walldorf mitfahren.

Der Dokumentartfilm von Malte Rauch, Bernhard Türcke und Eva Voosen über die Geschichte der Frauen des KZ-Außenlagers Walldorf und den Flughafen Frankfurt mit Zeitzeugen und Betroffenen als Darsteller.

Informationen zum Film:
Der 2003 von Malte Rauch, Bernhard Türcke und Eva Vossen produzierte Dokumentarfilm »Die Rollbahn« hat Zeitzeugen und Betroffene des Baus der ersten Rollbahn des heutigen Rhein-Main-Flughafens als Darsteller. Die Erbauer der Rollbahn waren jüdische Frauen, aus Ungarn zunächst nach Auschwitz verschleppt und 1944 über Ravensbrück in das KZ-Außenlager Walldorf verbracht. Der Film beschreibt das Schicksal dieser 1.700 Frauen, die gefangen gehalten wurden und unter unmenschlichen Bedingungen die erste betonierte Rollbahn am Frankfurter Flughafen bauen mussten.

Details

Datum:
27. April
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
8,€

Veranstaltungsort

KulturStation Wetzlar
Lahnstraße 9
Wetzlar, 35578 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
06441-7706525
Website:
http://kulturstation-wetzlar.de

© 2018

Theme von Anders NorénHoch ↑