Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Charly Weller liest

20. Januar | 19:30 - 21:00

7,00 €

Charly Weller liest aus seinem neuen Roman >Totenwind<

Mit ›Totenwind‹ legt der in Wetzlar aufgewachsene Autor Charly Weller seinen vierten Krimi mit dem Gießener Kommissar Roman Worstedt (bisweilen ›Worschtfett‹ genannt) vor. Bereits mit seinem Debüt ›Eulenkopf‹ wurde Weller vor zwei Jahren für den renommierten Friedrich-Glauser-Preis nominiert.

Mit dem Verlauf der Handlung werden die beiden Protagonisten mit einem Sammelsurium skurriler Ereignisse konfrontiert, die von Profiteuren der Windkraftanlagen im Vogelsberg über das Fälschen von Grand-Cru-Weinen bis hin zur Geschichte des Brühwürfels und der Einführung der Hundesteuer in Südwestafrika reichen. Gleichzeitig kristallisiert sich zusehends heraus, dass die Hintergründe der Tat bis in die Kolonialzeit in »Deutsch-Südwest« zurückreichen.

Die Art, wie Weller seine Geschichten erzählt, ist stark geprägt von seinem Hintergrund als Filmemacher. Neben dem Prix du Jury in Cannes wurden seine Filme mit namhaften Preisen ausgezeichnet. Für das Fernsehen hat er zahlreiche Krimis als Regisseur und Autor realisiert.

Details

Datum:
20. Januar
Zeit:
19:30 - 21:00
Eintritt:
7,00 €
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

KulturStation Wetzlar
Lahnstraße 9
Wetzlar, 35578 Deutschland
Telefon:
06441-7706525
Website:
http://kulturstation-wetzlar.de

Veranstalter

KulturStation

© 2018

Theme von Anders NorénHoch ↑