Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

BENEFIZKONZERT zugunsten des Projektes MUSIKALISCHE BRÜCKE- Majd Salloom – Oud, Elias Aboud – Tar, Cajon und Leon Lissner – E-bas

22. Februar 2019 | 19:30 - 21:00

BENEFIZKONZERT

Eintritt frei, Spenden erbeten

zugunsten des Projektes

MUSIKALISCHE BRÜCKE-  ein kostenloser Instrumentalunterricht für Flüchtlingskinder

Majd Salloom – Oud, Elias Aboud – Tar, Cajon und Leon Lissner – E-bas

Majd Salloom hat die Oud, die arabische Laute, im Alter von 8 Jahren entdeckt.

Er hat 5 Jahre bis 2012 am „Konservatorium“ in Damaskus bei Samer Ourabi studiert, der ihm die Technik von Mounir Bashir und Nasir Shama vermittelt hat. Im Jahr 2011 hat er mit eigenen Kompositionen begonnen.

Elias Aboud spielt Schlagzeug seit er 11 Jahre alt war. Bis 2012 hat er in „The High Institute of Music“ in Damaskus klassisches und orientalisches Schlagzeug studiert. Darüber hinaus studierte er Musiktheorie und Komposition. Elias Aboud ist in Deutschland um seine Studien der Fächer Percussion und Komposition fortzusetzen. Er ist Mitglied im „Syrian Expat Philharmonic Orchestra“ (SEPO). Seit 2017 studiert er Perkussion in der Barenboim-Said Akademie in Berlin.

Leon Lissner begleitet in dieser Formation mit dem E-Bass. Hier treffen westliche und östliche Instrumente aufeinander und verschmelzen zu einem musikalischen Klangrausch mit unerwartetem Ausgang.

 

Die Musik dieser Band steht ganz unter dem Wirken von Majd Sallom. Seine musikalischen Arrangements sind von andalusischen Einflüssen geprägt und bieten eine breite rhythmische Palette.

Er möchte der orientalischen Musik eine neue Entwicklung geben und eine weitere Dynamik zuführen. Seine besonders von Mounir beeinflusste Technik bietet eine reiche Rhythmik.

Von Melancholie geprägt beschreibt seine Musik oft Seelenzustände, die der Suche nach der Liebe und dem Schmerz des unerfüllten Verlangens Ausdruck geben. Die Melodien erwecken die Sehnsucht nach fernen Ländern und nehmen die Zuhörer auf eine Reise in eine andere Welt voller Sinne mit. Der Zuhörer wird mitgerissen in einen Wirbel von faszinierenden Tönen sowie wehmütigen und freudigen Gefühlen.

Mit seiner betörenden Musik durchstreift er Epochen und Kulturen in einer Klangfolge von Rhythmen voller Emotion. Majd Kompositionen sind eine Liebeserklärung an das Leben …

 

Details

Datum:
22. Februar 2019
Zeit:
19:30 - 21:00

© 2020

Theme von Anders NorénHoch ↑

zurück nach oben