Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

4. Wetzlarer Clubgespräch

23. Juni | 14:30 - 17:00

 4. Wetzlarer Clubgespräch 

Das 4. Wetzlarer Clubgespräch befasst sich mit dem Thema:

„Politik auf die Couch? Was parlamentarische Demokratie (sich) leisten kann…“

Wir wollen der Frage nachgehen, wie in einer kurzlebigen und komplexen Welt demokratische Entscheidungen getroffen werden können, die den Bürgerinnen und Bürgern jenseits von Wahlen Einflussnahme und Mitsprache ermöglichen. Wie kann es gelingen, dass gewählte Vertreter des Volkes und Initiativen aus der Bürgerschaft ins Gespräch kommen und im Gespräch bleiben. Was dürfen die Wähler an Information und Aufklärung zwischen den Wahlen erwarten und wie flexibel sollten politische Gremien auf Anfragen, Anregungen und Initiativen reagieren?  Wie kann ein permanenter Bürgerdialog zum Wohle der Gemeinschaft ohne Behinderung politischer Abläufe eingerichtet werden? Nur wenn das gelingt, kann das Interesse an der Politik, die alle etwas angeht, wach gehalten und der Politikverdrossenheit entgegen gewirkt werden.

Es diskutieren unter der Leitung von Jürgen Hardt:

Dr. Stine Marg, Geschäftsführende Leiterin des Instituts für Demokratieforschung der Universität Göttingen

Prof. Dr. Hubert Kleinert, Fachgebiet Sozialwissenschaften und Kommunikation, Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung, Giessen

Prof. Dr. Dr. Helge Peukert, Forschungsstelle Plurale Ökonomie, Universität Siegen

 

Eintritt incl. Getränk 10,-€ Schüler & Studenten frei

Details

Datum:
23. Juni
Zeit:
14:30 - 17:00

© 2019

Theme von Anders NorénHoch ↑

zurück nach oben